19 | 01 | 2018


Sieg des TSV II im ersten Heimspiel

Nach der 3:2 Niederlage vom Wochenende in Lettgenbrunn, konnte der TSV 08 Kassel II diesmal mit 3:2 zu Hause gegen Orb II gewinnen.
Obwohl die Gäste bereits in der 7. Minute in Führung gingen, war der TSV, über die gesamte Spielzeit gesehen, das bessere Team und gewann schlussendlich verdient in einem guten Kreisliga B- Match.
Allein Doppeltorschütze Almir Durmic hätte bereits dne TSV II in der ersten Hälfte auf die Siegerstrasse schiessen können, doch alle seine 3 Hochkaräter wurden vom Schlussmann des FSV Bad Orb II entschärft. So stand es nach 45. Minuten lediglich 1:1, den Ausgleich erzielte David Wagner in der 24. Minute.
Nach der Halbzeit dauerte es eine Weile bis sich der TSV wieder sortiert hat und das Spiel wieder an sich reissen konnte. Nun machte es Oldie Almir Durmic besser und traf in der 67. Minute zum 2:1 und in der 80. Minute zum 3:1 für den TSV 08 Kassel II. Den Schlusstreffer zum 3:2 erzielte Bad Orb in der 87. Miunute.
 
 

Datum:           08.08.2013

Paarung:       TSV 08 Kassel II- FSV Bad Orb II
Schiedsrichter: Hupfauf, Manfred, Dörnigheim                                   Zuschauer:    40

Ergebnis:       3:2                              Halbzeit:        1:1

Torfolge:        7. Minute 0:1 Rudoj, 24. Minute 1:1 Wagner, 67. Minute 2:1 Durmic, 80. Minute 3:1 Durmic, 87. Minute 3:2 Röder

Aufstellung TSV:     Hellenkamp, Maiberger, Becker Dennis, Ritter, Volkmer, Waidner, Reitz, Klöckner, Durmic, Wagner, Eichhorn

Aufstellung Gast:     Werth, Nölleke, Spielmann, Röder, Döppenschmidt, Dokoupil, Witig, Scholz, Rudoj, Wagner, Weisbecker Rainer

Auswechslung TSV:
            46Minute:Becker Dennis für Durmic
           
65Minute: Durmic für Maiberger
           
75Minute: Sill für Reitz
           
81Minute: Damm für Klöckner

Auswechslung Gast:
            54Minute: Rittinger für Weisbecker R
           
62Minute: Hillig für Wagner

Beste Spieler TSV:             Wagner, Waidner, Durmic                        Beste Spieler Gast: TW Werth
Bes. Vorkommnisse:          60. Min gelb rot Dokoupil (Orb, wiederholtes Foulspiel)

 

Höhepunkte:

Minute

Mannschaft

Ereignis

7

Orb

TOR! Witig zieht in den 16er und legt den Ball zurück auf Rudoj, der aus 5m zum 0:1 einschiebt

15

Orb

Doppelpass Rudoj mit Witig. Rudoj legt den Ball in die Gasse, doch Witig schiesst aus 15m zu unplaziert

21

Kassel

Flanke Klöckner, Durmic nimmt den Ball im 16er an, der Schuss geht aber direkt auf TW Werth

23

Kassel

Langer Ball von Volkmer in die Mitte, Wagner verlängert auf Durmic, dessen Schuss aus kurzer Distanz TW Werth pariert

24

Kassel

TOR! Flanke von Reitz, Durmic verlängert in die Mitte auf Wagner, der aus kurzer Distanz zum 1:1 einschiebt

26

Kassel

Erneut pariert TW Werth einen Schuss von Durmic aus 10m

     

64

Kassel

Ein Freistoss von Klöckner aus 25m wird abgefälscht und geht knapp am Tor vorbei

67

Kassel

TOR! Becker spielt den Ball nach aussen auf Eichhorn, der zieht in den 16er und legt den Ball zurück an den 5er, wo Durmic zum 2:1 einnetzt

80

Kassel

TOR! Waidner führt einen Freistoss schnell aus, Wagner zieht von rechts in den 16er, passt auf Durmic, der sich den Ball auf seinen rechten Fuß legt und aus 7m zum 3:1 verwandelt

87

Orb

TOR! Freistoss von rechts in den 16er, der Ball kommt zu Röder zurück der mit einem satten Schuss zum 3:2 Anschluss trifft

     
 

Fazit

Kassel war nach 20 Minuten das bessere Team, versäumte aber in der 1. Hälfte die Führung zu machen. Nach der Halbzeit viel Unruhe im Kasseler Spiel und Orb wurde besser, bis sich Kassel nach 60 Minuten gefangen und das Spiel wieder an sich gerissen hat.