22 | 04 | 2018

Mit einem 2:0 Sieg gegen den Tabellenvierten aus Salmünster konnte der TSV Kassel II seinen 10. Saisonsieg feiern. Dabei konnte Kassel II in der ersten Hälfte in der Offensive überzeugen. So fielen in der 15. Minute das 1:0 durch Lars Eichhorn und in der 26. Minute das 2:0 durch Dennis Streb völlig verdient.
Anders war es in der zweiten Hälfte. Da musste der TSV II sein Können in der Defensive unter Beweis stellen, was auch mehr oder weniger makellos gelang. In Durchgang 2 drückte der Gast den heimischen TSV in die eigene Hälfte, kam zu mehreren guten Szenen, die aber entweder Torwart Dennis Reiss oder die gut stehende Abwehr egalisierten.
 
 

Datum:           07.05.13

Paarung:         TSV 08 Kassel II- Salmünster
Schiedsrichter: Matthias Strutt (Rodenbach)                            Zuschauer:    40

Ergebnis:       2:0                              Halbzeit:        2:0

Torfolge:        1:0 15 min Eichhorn Lars
                        2:0 26 min Streb Dennis

Aufstellung TSV:     Reiss, Becker Tobias, Becker Dennis, Maiberger, Damm, Waidner, Reitz, Stock, Streb, Wagner, Eichhorn
Aufstellung Gast:     Schmischke, Kleinert, Karpowicz, Freier, Neidert, Schersadeh, Sejder, Rosenstein, Dinc, Waitz, Chmielnicki

Auswechslung TSV:           46Minute: Link für Stock
                                              
78Minute: Wies für Streb
                                              
85Minute: Stock für Link
Auswechslung Gast:          46Minute: Schäfer für Kleinert   

Beste Spieler TSV:             Damm, Reiss                                   Beste Spieler Gast: geschlossen

Höhepunkte:                       

Minute

Mannschaft

Ereignis

9

Ka

Pfostenschuss von Johannes Reitz aus 30m

15

Ka

Tor !!! Alleingang von Eichhorn ab der Mittellinie, aus 10 m schiebt er an Torwart Schmischke vorbei ins Tor.

20

Sa

Chmielnicki scheitert freistehend an Torwart Dennis Reiss

26

Ka

Tor !!! Abschlag von Torwart Reiss auf die rechte Seite, Wagner David nimmt den Ball auf und flankt von der rechten Außenlinie scharf in die Mitte, wo Dennis Streb aus 5m volley vollstreckt.

28

Sa

Karpowicz hebt den Ball aus 12m an die Latte, der Ball prallt zu Sejder, der aus 3m übers Tor schießt.

73

Sa

Nach Eckball schießt Schersadeh aus kurzer Distanz aufs Tor, wo Reiss reflexartig pariert.

87

Sa

Ein Rosenstein Schuß aus 18m rauscht an die Latte

Fazit

 

Salmünster drückte zwar die komplette 2 Halbzeit den TSV in die eigene Hälfte, ohne aber großartige Torchancen zu entwickeln