22 | 04 | 2018


Desolate Leistung der 1. / 2. Mannschaft siegt gegen Burgjoß


Eine schwache, nicht zu sagen katastrophale Leistung leistete der TSV im Derby gegen Pfaffenhausen ab. Mit einem deutlichen 5:1 Sieg sicherte sich der Gast wichtige 3 Punkte im Kampf gegen den Abstieg und hat nun nur noch 4 Punkte Abstand auf den TSV , der mit 16 Punkten und 2 Punkten Abstand, auf einen Abstiegsplatz auf Rang 12 verweilt. Über die gesamte Spieldauer war Pfaffenhausen das agilere Team und der TSV Kassel fand so gut wie gar nicht statt.
Nun folgen 3 schwierige Auswärtsspiele für den TSV in Meerholz, Bieber und gegen Flörbachtal in denen der ein oder andere Punkt Pflicht ist, sonst sieht es düster für den TSV in der nächsten Zeit aus.

Besser machte es die 2. Mannschaft des TSV Kassel. Gegen den favorisierten FC Burgjoß erkämpften sich die Mannen von Trainer Carsten Stockmann ein 3:1 Heimerfolg, obwohl die Gäste über die gesamte Spieldauer gesehen eigentlich das bessere Team waren. Mit 3 Aluminium-Treffer allein in der 1. Hälfte hatte der Gast die besseren Chancen im Spiel, konnten aber die kämpfenden Kasseler nicht überwinden.

Statistiken -->

1. Mannschaft


Datum:           14.10.12

Paarung:            - TSV 08 Kassel      - SV Pfaffenhausen
Schiedsrichter: Betz, Bad Soden                         Zuschauer:    200

Ergebnis:       1:5                              Halbzeit:        0:1

Torfolge:        10. Min 0:1 Sinsel Timo (FE), 65. Min 0:2 Freund, 70. Min 0:3 Christ, 85. Min 1:3 Kalbfleisch, 88. Min 1:4 Schreiber, 90. Min 1:5 Wolf

Aufstellung TSV:     Hellenkamp, Lemmer, Eckhard, Kalbfleisch, Schum Torsten, Weimer, Riesbeck, Krack, Becker, Stein, Reitz

Aufstellung Gast:     Kleespies, Uhl, Habig, Büdel, Sinsel, Schreiber Andreas, Freund, Steets, Christ, Wolf, Schreiber Manuel

Auswechslung TSV:           28Minute: Gelen für Weimer
                                               46Minute: Güncan für Lemmer
                                               79Minute: Wagner für Gelen

Auswechslung Gast:           35Minute: Bohlig für Uhl
                                               68Minute: Abersfelder für Steets
                                               82Minute: Steets für Büdel

Beste Spieler TSV:             -                                  Beste Spieler Gast: geschlossen gut

Bes. Vorkommnisse:          TW Hellenkamp verursacht FE in der 10. Min
 

Höhepunkte:                       

Minute Mannschaft Ereignis

6

Pfaff Steets Michael nach Gewühl im 16er aus 8m an die Latte

10

Pfaff TOR: TW Hellenkamp verurschat im 16er ein Foul, den fälligen Strafstoss verwandelt Timo Sinsel

34

Pfaff Christ Patrick steil auf Steets, der aus kurzer Distanz am TW Hellenkamp scheitert

40

Pfaff Ein Freistoss halbrechter Position aus 23m durch Wolf lenkt TW Hellenkamp zur Ecke

45

Pfaff Steets wieder frei durch, Hellenkamp kann den Ball noch festhalten

 

   

 

  Halbzeitfazit: Einseitiges Spiel, von Kassel nichts zu sehen

 

   

48

Pfaff Christ frei vor TW Hellenkamp der super pariert

51

Kassel Andreas Reitz Schuss aus 18m am kurzen Eck vorbei

65

Pfaff TOR: Freund Kopfball aus 5m nach Flanke von Büdel ins Tor

70

Pfaff TOR: Christ alleine durch, an Hellenkamp vorbei und schiebt zum 0:3 ein

85

Kassel TOR: Nach Freistoss von Torsten Schum an die Latte staubt Kalbfleisch zum Anschlusstreffer ab

88

Pfaff TOR: Schreiber trifft aus 25m ins lange Eck

90

Pfaff TOR: Wolf aus spitzen Winkel zum 1:5


2. Mannschaft


Datum:           14.10.12

Paarung:            - TSV 08 Kassel      - FC Burgjoss
Schiedsrichter: Thomas Hezig (Kalbach)                                  Zuschauer:    40

Ergebnis:       3:1                              Halbzeit:        1:0

Torfolge:        1:0 33min. Wagner David, 1:1 48min Bien Michael, 2:1 55min Klöckner Philipp, 3:1 86min Wagner David

Aufstellung TSV:     Stadler, Becker Tobias, Becker Dennis, Heil, Klöckner, Waidner, Reitz, Maiberger, Streb, Wagner, Eichhorn

Aufstellung Gast:     Schreiber, Hohmann T, Kistner, Reinhard, Weitzel, Bien, Küber, Trovarello, Hohmann D, Desch, Christ

Auswechslung TSV:           41Minute: Ritter für Maiberger
                                               63Minute: Riesbeck für Heil
                                               90Minute: Damm für Streb

Auswechslung Gast:           58Minute: Abersfelder für Schreiber


Beste Spieler TSV:             TW Stadler, Dennis Becker                                  Beste Spieler Gast: Weitzel

Höhepunkte:
                    
Minute Mannschaft Ereignis

3

Burg Strammer Schuss von Kueber aus 10 m knapp vorbei.

8

Burg Kistner Jan aus halbrechts an den langen Pfosten.

23

Burg Kopfball von Hohmann Daniel aus 5m Stadler pariert hervorragend

28

Burg Wieder Aluminium diesmal ein Schuss aus halblinker Position von Lukas Desch an die Latte.

33

Kassel TOR: Freistoß von Streb aus linker Position in der Mitte köpft Wagner aus 8m ein.

35

Burg Ein Freistoß von Kistner geht aus 18m an die Latte.

 

   

48

Burg TOR: Nach Flanke steht Bien frei vor dem Tor und köpft zum 1:1 ein

55

Kassel TOR: Freistoss von Libero Philipp Klöckner aus 28m geht direkt flach auf und in das Tor zum 2:1

70

Burg Flanke von Abersfelder, Desch aus kurzer Distanz schiebt vorbei

86

Kassel TOR: Konter von Kassel. Ball von Eichhorn auf Wagner, der schiebt aus 16m ein.