22 | 04 | 2018


Sieg und Niederlage für den TSV Kassel.

Das Wochenende ging mit einem Sieg der 1. Mannschaft und einer Niederlage der 2. Mannschaft für den TSV Kassel zu Ende.

Obwohl Kassels Zweite vor allem in der ersten Hälfte das Team war, was sich mehr bemühte und vom Spiel hatte, musste zum Schluss doch eine Unglücklige Niederlage gegen Hesseldorf hingenommen werden. Den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 erzielte Kapitän Johannes Reitz mit einen Strafstoss.

Besser lief es hingegen für die Erste. Nach einer schwächeren 1. Halbzeit des TSV konnten sich diese in der zweiten Halbzeit enorm steigern und siegten zum Schluss verdient mit 3:0. Die Tore für den heimischen TSV erzielten Timo Heil und zweimal Christian Schum.

Statistik 1. Mannschaft -->

Datum:           01.09.2012

Paarung:            - TSV 08 Kassel      - Neuenhasslau

Schiedsrichter: Schmiedel, Rodenbach                        Zuschauer:    140

Ergebnis:       3:0                              Halbzeit:        0:0

Torfolge:        48. min 1:0 Timo Heil, 68. min 2:0 Christian Schum, 75. min 3:0 Christian Schum

Aufstellung TSV:     Hellenkamp, Stein, Gelen, Kalbfleisch, Schum, Sutor, Kleinfelder, Krack, Becker, Schum, Reitz

Aufstellung Gast:     Harthez, George, Poft, Cordero, Shabani, Reschke, Schaffer, Martinez, Stadelmann, Storch Maximillian, Müller

Auswechslung TSV:           28Minute: Lemmer für Sutor

                                               46Minute: Heil für Becker


Auswechslung Gast:           54Minute: Basaran für Müller

                                               82Minute: Storch,Marcel für George

                                               82Minute: Gunkel für Stadelmann

Beste Spieler TSV:             TW Hellenkamp, Heil, Schum                             Beste Spieler Gast: -

Bes. Vorkommnisse:          71.min TW Hellenkamp hält Elfmeter von Stadelmann

 

Höhepunkte:
Minute Mannschaft Ereignis

17

Neuen Storch Max. nach Eckball aus 5m übers Tor

39

Kassel Reitz legt quer auf Schum, der legt wieder quer auf Stein, der aus 22m am Tor vorbeischiesst

48

Kassel TOR: Freistoss von Gelen in den 16er, wo Heil spritzt rein aus 8m und trifft mit der Hüfte ins Tor zum 1:0

52

Kassel Lemmer scheitert nach Flank von Reitz aus kurzer Distanz am Torwart Harthez

68

Kassel

TOR: Gelen steckt im Mittelfeld auf Schum durch, der allein auf TW zuläuft, diesen ausspielt und zum 2:0 einschiebt

71

Neuen Faul von Eckhard im Strafraum, Hellenkamp hält den fälligen Strafstoss von Stadelmann

75

Kassel TOR: Nach Konter schiebt Christian Schum mit links ins lange Eck

 

Fazit

Nach einer schwachen ersten Halbzeit des TSV Kassel, kontern sich diese steigern und gewann am Schluss verdient mit 3:0