19 | 01 | 2018


Kässeler Kirb 2012


Vom Samstag, den 18.August bis Montag den 20. August, ist „Kirb" am Sportplatz in Kassel. Beginn ist am Samstag traditionsgemäß mit einemKirb 2012 Fackelzug durch das Dorf. Hierfür werden Fackeln bereitgestellt. Der Fackelzug beginnt um ca.20 Uhr am Kirchplatz nach der Vorabendmesse, und wird begleitet von dem „Musikverein 1965 Kassel e.V.". Anschließend beginnt das Kirbtreiben im Zelt mit der erstmals in Kassel gastierenden Band „Aalpachtal Express". Das Repertoire erstreckt sich von Blasmusik und Stimmungsmusik über Alpenrock, Schlager und Oldies bis hin zu fetziger Rockmusik wie Status Quo oder AC/DC. Ebenso werden Ballermann-Hits oder aktuelle Charts nicht fehlen.

Nach dem feierlichen Hochamt am Sonntag beginnt der 2. Kirbtag mit einem Frühschoppen. Natürlich bieten wir dann zum Mittagessen wieder ein bekannt reichhaltiges Angebot aus unserer bewährten Küche an. Als Spezialität wird es am Sonntag Schweinebraten mit Klöße und Rotkraut geben.

Kirb 2012 ProgrammDer Sonntag steht musikalisch ganz im Zeichen stimmungsvoller Volksmusik. Gestartet wird um ca. 15:00 Uhr mit dem „Böhmischen Klang". Nahtlos übernimmt um 18 Uhr der Musikverein 1965 Kassel und wird in bewährter Manier das Kirbzelt unterhalten.
Zum Montag gehört der traditionelle Friedhofsgang mit anschließendem Frühschoppen sowie erneutem legendären Meerettich + Rindfleischessen. Am Montagabend werden die „Fischbörner Buben" in verstärkter Besetzung mit Sängerin Melanie Roth das Festzelt rocken. Der Veranstalter TSV1908 Kassel freut sich nach dem Erfolg im vergangenen Jahr, wieder diesen musikalischen Leckerbissen präsentieren zu können. Zu diesem Event ist der Eintritt Frei.

Besonders möchten wir unsere Gäste darauf hinweisen, dass an allen Kirbtagen rund um die Uhr eine reichhaltige Speisekarte incl. Kuchentafel am Sonntagnachmittag angeboten wird.
Für die kleinen Gäste ist vor dem Kirbzelt ein großer Rummelplatz, wo nach Lust und Laune gespielt werden kann.
Mit dieser Voranzeige möchten wir alle Biebergemünder sowie Gäste aus Nah und Fern zur Kasseler Kirb recht herzlich einladen.