21 | 09 | 2018


Sieg und Niederlage in den Sonntagsderbys gegen Bieber.

Kassels Zweite Mannschaft konnte gegen Bieber II einen ungefährdeten 2:1 Heimsieg einfahren. Die Tore für Kassel erzielten Dennis Streb und Sebastian Waidner. Weitere Torchancen blieben ungenutzt, sonst hätten die Schützlinge von Trainer Henno Stock noch weitaus höher gewinnen können.

Eine 3:1 Niederlage musste leider die erste Mannschaft des TSV Kassel gegen den SV Bieber hinnehmen. Gerade in der 1. Halbzeit war Bieber spielerisch besser und führte nach 45. Minuten bereits mit 2:0. Das 3:0 für die Gäste fiel unglücklicherweise direkt nach der Halbzeit, sodass auch der Anschlusstreffer von Christian Schum zum zwar eine Drangphase der Kasseler, zwischen der 50ten und 65ten Minute, einleitete, allerdings die Bemühungen ohne Erfolg blieben.