19 | 01 | 2018


Sieg und Niederlage für den TSV Kassel.

Kassels zweite Mannschaft musste nach einer respektablen und kämpferisch starken Leistung, eine 2:1 Niederlage gegen die Spielvereinigung aus Brachtal hinnehmen. Den zwischenzeitlichen Führungstreffer für Kassel erzielte David Wagner mit einem herrlichen Volleyschuss aus 18m.

Kassels erste Mannschaft gewann, dank einer leistungsstarken 2. Halbzeit verdient mit einem 4:2 gegen den VfB Oberndorf und hielt somit die Verfolger aus dem letzten Tabellendrittel auf Abstand. Die Tore für Kassel erzielten Andreas Reitz, Steffen Damm und zweimal Christian Schum.