21 | 10 | 2018


0 Punkte Wochenende für den TSV Kassel.

Im Derby gegen in Pfaffenhausen musste sich der TSV mit einer 1:0 Niederlage abfinden. In einer mittelmässigen Kreisoberliga Partie hatte Kassel nach 90. Minuten das Nachsehen und musste sich dem einzigen Treffer durch Pfaffehausens Gomes hingeben. Die Größte Chance den Ausgleich zu erzielen vereitelte das Aluminuim, nach einem Freistoss durch Spielertrainer Peter Sutor.

In Sotzbach blieb die 2. Mannschaft des TSV Kassel chancenlos und verlor mit 3:0.