19 | 01 | 2018


Am Freitag Abend erkämpft sich Kassels Zweite Mannschaft in Geislitz einen 2:1 Erfolg.

Nach einem 1:0 Rückstand nach etwa 15 Minuten, wurde Kassel in der ersten Hälfte immer stärker und kam kurz nach der Führung durch Almir Durmic zum Ausgleichstreffer. 10 Minuten später war erneut Kassels Balkanbomber zur Stelle und markierte mit seinem zweiten Treffer die 2:1 Führung.
In der zweiten Hälfte wurde es für Kassel dann mehr und mehr zu einer Abwehrschlacht, standen aber um Libero Stefan Volkmer sicher und liesen den Ausgleich schlussendlich nicht zu.