21 | 09 | 2018


Die zweite Mannschaft des TSV Kassel, musste im zweiten Saisonspiel der Saison 2012/2013, die zweite Niederlage hinnehmen und verlor auf heimischen Platz unglücklich mit 2:1 gegen Orb II. Bitter, da an allen 3 Toren Kasseler Spieler beteiligt waren.

Statistik -->

Datum:           08.08.2012

Paarung:             - TSV 08 Kassel II- FSV Bad Orb II

Schiedsrichter: Christmann, Hanau                               Zuschauer:    50

Ergebnis:       1:2                              Halbzeit:        1:1

Torfolge:        6. Minute 0:1 Rudoj, 25. Minute 1:1 Streb, 52. Minute 1:2 Schertel ET

Aufstellung TSV:     Stock, Becker Dennis, Becker Tobias, Kalbfleisch, Schertel, Becker Dirk, Reitz, Streb, Wagner, Eichhorn, Damm

Aufstellung Gast:     Werth, Noelleke, El Bachir, Feige, Prehler, Pfeifer, Bamberg, Kreiter, Freund, Roeder, Rudoy

Auswechslung TSV:           36Minute: Simons für Damm

                                               55Minute: Becker Patrick für TW Stock

                                               68Minute: Wainder für Simons

Auswechslung Gast:           46Minute: Döppenschmitt für Bamberg

                                               82Minute: Engel für Kreiter

                                               90Minute: Eckert für Rudoj

Beste Spieler TSV:             Wagner, Streb                                 Beste Spieler Gast: Freund

Bes. Vorkommnisse:          -

Höhepunkte:


Minute

Mannschaft

Ereignis

6
Orb
TOR: Schuss von Freund aus 20m geht aufs lange Ecke, TW Stock unterschätzt den Ball, am langen Pfosten grätscht Verteidiger Becker und Rudoj in den Ball, den er ins Tor drückt
20
Orb
Schuss von Freund aus 16m an Pfosten
25
Kassel
TOR: Freistoss von Streb aus 16m zunächst in die Mauer, Nachschuss geht ins Tor zum 1:1
28
Kassel
Flanke durch Eichhorn von links in die Mitte, Schuss von Dirk Becker wird vom TW gehalten
39
Orb
Schuss von halblinks durch Freund geht am langen Pfosten vorbei
 
 
 
52
Orb
TOR: Langer Ball aufs Tor, TW Stock kommt raus und faustet den Ball gegen den eigenen Mann Schertel, von wo der Ball unglücklich ins Tor geht
 
 
 
 
 
 
 
Fazit
Unglückliche Niederlage für Kassel durch 2 unglückliche Tore. Orb bestimmte die erste Halbzeit, Kassel wurde in der zweiten Halbzeit stärker, doch verrannte sich in Orbs Abwehr.
Unentschieden wäre verdient gewesen.
follow us
facebook   twitter
VR Bank MKB - Gemeinsam mehr erreichen